Home

Zanderfilet in Bärlauch-Senf-Kruste

4 Stück Zanderfilet

2 EL FLASCHENGEIST Bärlauch-Senf

1 rote Zwiebel, gehackt

1 Prise FLASCHENGEIST Zitronenpfeffer, gemahlen

1 Prise FLASCHENGEIST ,,Meeresprise“-Gewürzsalz

Mehl

Butter

Den Senf und die Zwiebelwürfel in eine Schüssel geben. Zitronenpfeffer und Gewürzsalz dazugeben und gut vermischen. Das Zanderfilet abtupfen und mit dem Gewürzsalz würzen. Beide Seiten mit Mehl bestäuben. Butter in einer Pfanne erhitzen und das Zanderfilet von beiden Seiten anbraten.

Anschließend herausnehmen und eine Seite dick mit der Senf-Paste bestreichen. Bei 180 °C im vorgeheizten Backofen ca. 5 Minuten garen.

Mit etwas zerlassener Butter servieren. Dazu passt Reis oder Weißbrot. 

 

Passende Artikel

Bärlauch-Senf

Unsere italienischen Kräutersenfsorten eignen sich hervorragend zu Käse, gebratenem Fleisch, deftiger Wurst und zu Gegrilltem.

Inhalt: 0.16 Liter (34,06 € * / 1 Liter)

5,45 € *

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.