Home

Ratatouille a la Provence

Zutaten für 8 Personen:

  • 14 EL Flaschengeist Olivenöl mit italienischen Kräutern
  • 1 kg in Scheiben geschnittene große Zwiebeln
  • 3 rote Paprikaschoten
  • 1 kg reife Tomaten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 1 TL Zucker
  • 1,5 kg Zucchini
  • 500 g Aubergine
  • 6 frische Basilikumblätter
  • 10 frische Minzblätter
  • 5 EL Flaschengeist Rouille Dip 
  • 8 ELFlaschengeist Provence-Salsa
  • Flaschengeist Meersalz Basilikum
  • Flaschengeist Absinth 

 

Zubereitung: 

 

Eine große Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln in 3 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze in 10 Min. goldgelb braten. Salzen und in einem Durchschlag abtropfen lassen. Die Pfanne auswischen.

 Die Paprikaschoten unter dem Grill des Backofens rösten, bis sie schwarz werden und Blasen werfen. Enthäuten, von den Samen trennen und in 4 cm große Quadrate schneiden.

Eine zweite Pfanne erhitzen, 2 EL Olivenöl hineingeben und die Paprika bei mäßiger Hitze 3–4 Min. weich braten. In einem Durchschlag abtropfen lassen und die Pfanne auswischen. 

Die Tomaten blanchieren, enthäuten und vierteln. In einen großen Schmortopf geben und mit 3 EL Olivenöl beträufeln. Die Lorbeerblätter, den Rouille Dip, die Provence-Salsa, den Absinth, den Zucker und etwas Salz hinzugeben. Bei mäßiger Hitze ca. 20 Min. garen. 

Inzwischen die Zucchini und die Auberginen würfeln. Die Zucchini in der großen Pfanne mit 3 EL Olivenöl bei mäßiger Hitze 6–8 Min. weich braten. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtupfen. 

Die zweite Pfanne erhitzen, 3 EL Olivenöl hineingeben und die Auberginen bei mäßiger Temperatur 6–8 Min. weich braten. In einem Durchschlag abtropfen lassen und überschüssiges Olivenöl ausdrücken. 

Das gesamte abgetropfte Gemüse mit 150 ml Wasser zu den Tomaten geben. Nochmals salzen, durchmischen und zugedeckt auf kleiner Stufe 20 Min. schmoren. Ab und zu umrühren. Das Gericht abschmecken. Vor dem Servieren das Basilikum und die Minze unterziehen.

 

 

 

 

Passende Artikel

Olivenöl mit italienischen Kräutern

Olivenöl nativ extra mit italienischen Kräutern: ein Öl für den täglichen Gebrauch. Die Kräutern sind Basilikum, Tomate und Oregano.

Inhalt: 0.1 Liter (36,00 € * / 1 Liter)

ab 3,60 € *

Rouille - Dip

Ein Lieblingsprodukt von uns! Dieser würzige Dip mit Salz, Paprika und Zwiebeln kann jederzeit in minutenschnelle frisch angerührt werden.

Inhalt: 0.07 Kilogramm (99,29 € * / 1 Kilogramm)

6,95 € *

Meersalz Basilikum

Als Basis wird reines Meersalz erster Schöpfung aus den Salzgärten Siziliens verwendet. Es werden frische ausgesuchte Köstlichkeiten hinzugefügt.

Inhalt: 0.1 Kilogramm (59,50 € * / 1 Kilogramm)

5,95 € *

 

1 Kommentare

  • Wanda.Man. 16. Juni 2014 10

    Tolles Rezept

    Sehr lecker und einfach. Die Gewürze geben den rechten Pfiff und lassen sich auch anders gut verwenden. Ideal auch für eine große Gruppe mit Brot.
     
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.