Gefüllte Hünchenbrust mit Spinat-Pesto und Mozzarella

Gefüllte Hünchenbrust mit Spinat-Pesto und Mozzarella

4 Hünhchenbrüste a 200 g...
1 Glas Spinat-Pesto von Königen und
2 Büffel-Mozzarella
2 Tomaten
Olivenöl Classico
Pfeffer und Salz

Die Hühnerbrüste in der Mitte einschneiden und aufklappen. Ein wenig mit dem Fleischklopfer flach klopfen ( vorsichtig, damit die Fasern nicht verletzt werden). Mit Pfeffer und Salz würzen. Jeweils einen Löffel Spinat-Pesto auf dem Geflügel verteilen. Eine Scheibe Mozzarella und eine Scheibe Tomate auf eine Seite des Geflügels legen. Eine Spritzer Olivenöl darüber geben und das Geflügel zusammenklappen. Mit zwei Zahnstochern oder Fleischnadeln verschliessen. Kurz in einer heissen Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten anbraten. In einem vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten in einer Auflaufform fertig garen. Nach belieben kann auch gerne noch eine Scheibe Mozzarella zum überbacken zugefügt werden. Dazu passt sehr gut ein Salat als Beilage.
Guten Appetit

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.