Versandkostenfrei ab 59,00 €
Rabatt von 2% ab 99,00 €
Kostenloser Rückversand
Unabhängiger Käuferschutz

Pure Vatted Malt Whisky with Isle of Arran Single Malt 14 Jahre

53,38 €*

Inhalt: 0.35 Liter (152,51 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Flaschendesign
Flaschengröße
Flasche
Produktnummer: SW10374.7
Produktinformationen "Pure Vatted Malt Whisky with Isle of Arran Single Malt 14 Jahre"

Pure Vatted Malt Wisky with Isle of Arran Single Malt 14 Jahre (Alkoholgehalt: 40% vol.):

Dieser Pure Vatted Malt Whisky with Isle of Arran Single Malt enthält einen großen Anteil Isle of Arran Single Island Malt, der die geschmackliche Grundlage ausmacht und seinen Charakter deutlich bestimmt.

Den Kenner erwartet ein weicher, leicht süßlicher Duft und ein etwas rauher Geschmack nach komplexen Malz- und Gewürznoten mit etwas Sherry und Torf im Nachgang. Die vorsichtige Verwendung eines Vatted Malt als Grundlage, um exakt diese Charakteristik des Isle of Arran zu bewahren, ist in diesem Fall sehr gut gelungen und dazu geeignet, Maßstäbe zu setzen.

Malt Whisky (kurz Malt oder auch Pure Malt genannt) wird z.B. in Schottland ausschließlich aus gemälzter Gerste im Pot Still gebrannt, im Gegensatz zum Grain Whisky, der industriell aus der Maische verschiedener Getreide -z.B. aus Weizen, ungemälzter Gerste und Hafer (Europa) Roggen (Kanada/USA) oder Mais (USA) kontinuierlich gebrannt wird. Im Gegensatz z.B. zum 'Blended Scotch' enthält Malt Whisky aber keinerlei Grain Whisky, sondern eben nur reinen Malt aus gemälzter Gerste.

Ein 'Pure Vatted Malt Whisky' besteht ausschließlich aus Single Malts verschiedener Destillerien. Bei sensibel ausgeführtem Handwerk entsteht ein neuer Whisky, der unvergleichlich ist und die typischen Eigenschaften der verwendeten Bestandteile miteinander vermählt.

Mit der Neuauflage des Britischen Whiskygesetzes von 2011 haben die Briten aber nun für reichlich Verwirrung gesorgt, denn statt "Pure" und "Vatted" soll nun ein reiner Scotch Malt Whisky aus mehreren Brennereien "Blended Malt" heißen, was schnell für Verwechslungen mit "Blended Scotch" (also Verschnitten mit billigerem Grain Whisky) führt.

Die Isle of Arran-Destillerie ist ein sehr junges Unternehmen, denn sie wurde erst im Jahr 1995 von Harold Currie eröffnet. Er, der sein Leben lang in der Whiskyindustrie gearbeitet und es zum gesuchten Masterblender gebracht hatte, wollte eine eigene Brennerei haben, um einen Malt ganz nach seinen Vorstellungen produzieren zu können. Den Platz dafür fand er auf der Insel zwischen dem schottischen Festland und Kintyre, wo zu dem Zeitpunkt seit mehr als 100 Jahren nicht mehr legal destilliert worden war und der Fluss Eason Biorach reines Wasser liefert. Ein traumhaft schöner Fleck Erde mit unheimlich viel Ruhe für einen Whisky zu reifen.

Herkunftsland: Schottland/Islay

<Bitte beachten: die Verfügbarkeit der Whisky kann sich aufgrund der großen Nachfrage rasch ändern>

Alkoholgehalt: 40-43% vol.
Herkunftsland: Schottland
Region: Islands

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.