Home

Almôndegas com ananás - Hackbällchen mit Ananas-Curry-Soße

Zutaten für 4 Personen:

Hackbällchen:

  • 1 Brötchen
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 TL Curry
  • 2 EL Butter,
  • Salz und Pfeffer

 

Sauce:

  • 150 g Ananasstückchen
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 375 ml Wasser
  • 125 g Schlagsahne
  • 2 EL Curry
  • 4 EL Flaschengeist Frutta di Mango
  • Salz und Pfeffer

 

 Zubereitung:

Das Brötchen in etwas Wasser einweichen und anschließend ausdrücken. Hackfleisch und Eier mit dem Brötchen verkneten, mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Mischung mit angefeuchteten Händen ca. acht Hackbällchen formen. In der heißen Butter von allen Seiten anbraten.

 Für die Sauce die Butter in einer Pfanne zerlaufen lassen, das Mehl einrühren und unter Rühren kurz weiter erhitzen. Mit Wasser und Sahne ablöschen und aufkochen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Curry und Frutta die Mango abschmecken. Die Ananasstückchen in der Sauce kurz erhitzen und die Hackbällchen damit anrichten.

 

 
 

1 Kommentare

  • Claudia Bechteler 9. Juni 2014 7

    Ich habe das Rezept ausprobiert und es ist sehr zu empfehlen

    Ich habe das Rezept ausprobiert und es ist sehr zu empfehlen
     
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.