Home
 
Vorteile
versandkostenfrei ab 49 euro Rabatt von 2% ab 75€ Rabatt von 3% ab 95€
 
 

Whisky aus aller Welt

Es ist nie ganz geklärt worden, wann und wie der erste Whisky gebrannt wurde. Zwischen Schottland und Irland gibt es seit jeher eine hitzige Diskussion darüber, wo der Whiskey nun seinen Ursprung fand. Waren es die keltischen Iren oder deren Verwandte, die keltischen Schotten, die das „uisce beatha“ das Wasser des Lebens, erfunden hatten? Neben Schottland und Irland wird auch eine große Menge Whisky in den USA destilliert.

 
Pure Vatted Malt Whisky with Glenfarclas Single...

Glenfarclas ist ein Whisky mit typischer Bernsteinfarbe, einem dichten Aroma, voller Frucht und köstlichem Charakter, der in diesem Pure Vatted...

Inhalt: 0.1 Liter (146,00 € * / 1 Liter)

ab 14,60 € *

Single Malt Whisky DYC 12 Jahre

Wer Whisky ausschließlich mit den Produkten aus dem englischsprachigen Raum verbindet, sollte ab sofort sein Weltbild korrigieren und zur Kenntnis...

Inhalt: 0.1 Liter (106,00 € * / 1 Liter)

ab 10,60 € *

Single Highland Malt Whisky Tomatin 8 Jahre

Er duftet fruchtig und warm, sein Geschmack ist sehr lebendig und erinnert an Pfirsiche, Honig, Schokolade, Wacholderbeeren, etwas trockenen Sherry...

Inhalt: 0.1 Liter (196,00 € * / 1 Liter)

ab 19,60 € *

TIPP!
Pure Vatted Malt Wisky with Isle of Arran Single...

Dieser Pure Vatted Malt Whisky with Isle of Arran Single Malt enthält einen großen Anteil Isle of Arran Single Island Malt, der die geschmackliche...

Inhalt: 0.1 Liter (150,60 € * / 1 Liter)

ab 15,06 € *

Single Island Malt Whisky Vatted with Ledaig 14 Jahre

Dieser Vatted Malt Whisky with Ledaig Single Island Malt enthält einen großen Anteil Ledaig Single Island Malt, der die geschmackliche Grundlage...

Inhalt: 0.1 Liter (115,00 € * / 1 Liter)

ab 11,50 € *

Old Scottish Schokolade mit Whisky Créme

Ein außergewöhnliches Geschenk für Geschmacksliebhaber, die das Besondere mögen. Bei der Herstellung werden ausschließlich Single Cask Whiskys...

Inhalt: 0.2 Kilogramm (29,75 € * / 1 Kilogramm)

5,95 € *

Wasser des Lebens - Whisky-Set!

In einer Kartonage werden 3 hochwertige schottische Whiskys in Designerflaschen auf Heu verpackt.

Inhalt: 1 Paket(e)

35,95 € *

Old Scottish Himbeere mit Whisky Fruchtaufstrich

Ein außergewöhnliches Geschenk für Geschmacksliebhaber, die das Besondere mögen. Bei der Herstellung werden ausschließlich Single Cask Whiskys...

Inhalt: 0.25 Liter (23,80 € * / 1 Liter)

5,95 € *

Lebenssinn!

Einen Sherry als Aperitif, einen Grappa als Digestif, einen Likör der Saison, einen Whisky für die gemütlichen Abende und einen Creme-Likör zum...

Inhalt: 1 Paket(e)

32,65 € *

 
 

Schottischer Whisky oder irischer Whiskey – edle Getränke göttlichen Ursprungs

Whisky ist ebenso wie Wein ein sehr altes Getränk, seine Entstehungsgeschichte ist ebenso interessant wie umfangreich. Whiskey wird sowohl mit Schottland wie auch mit Irland in Verbindung gebracht und ist ein kleiner Zankapfel unter den jeweiligen Verfechtern. Hier geht es darum, wer der eigentliche „Erfinder“ war. Woran denken Sie, wenn das Wort Whiskey fällt? An einsame Landschaften im schottischen Hochland, oder an grüne irische Wiesen? Ganz bestimmt auch an das Glas mit goldfarbenem und aromatisch duftendem Whisky, vielleicht einem Single Islay Malt Whisky.

Schottischer Whiskey aus der Browmore Brennerei

Auf der schottischen Insel Islay wurde im Jahre 1770 die erste Whiskybrennerei in Browmore gegründet, die heute die Älteste in Schottland ist. Die hervorragende Qualität des Whiskey Schottland aus dieser Brennerei wird durch die Lagerung in spanischen Sherryfässern unterstützt. Das Wasser des Flusses Laggan, das zur Herstellung des Kultgetränks verwendet wird, leistet ebenfalls seinen Beitrag. Der typische, rauchige Geschmack entsteht durch das getorfte Gerstenmalz. Hätten Sie gedacht, dass die Lagerhäuser regelmäßig von Salzwasser überflutet werden? Aber auch das leistet seinen Beitrag in der Entstehung des echten Single Islay Malt Whisky.

Schottischer Whisky hat sich ganz besonders schnell einen Weg in die Gläser und damit auch in die Herzen der Whiskey Liebhaber gebahnt. Selbst in Deutschland, wo Whiskey aus Schottland immer noch relativ wenig getrunken wird, steigt die Nachfrage. Der schottische Whiskey wird auf der Basis von reinem Gerstenmalz hergestellt, das zuerst vergoren und dann gebrannt wird. Es reift mindestens für 3 Jahre und lagert in Eichenfässern, aber wie kommen die Aromen in das Getränk? Die Erfahrung der Brenner und die Entscheidung, ob das gekeimte Malz mit neutraler heißer Luft oder mit Torfrauch gedarrt wird, ergibt einen nicht-rauchigen oder mittel- bis stark-rauchigen Geschmack. Auch die Art der Destillation - kurz und heftig oder lang und schonend - wirkt sich auf den Geschmack von Browmore Whiskey Schottland aus.

Irischer Whiskey von der Grünen Insel besonders mild

In Irland wird der Whiskey in fast einhundert verschiedenen Sorten hergestellt. Irischer Whisky wird aber nur an drei Standorten im Land produziert, in Midleton, County Antrim und Riverstown. Von der Grünen Insel kommt irischer Whisky, die als Grain Whiskey, als Blended Whiskey und als Malt Whiskey hergestellt werden. Das Malz für den Irischer Whiskey wird im Gegensatz zum schottischen Whisky nicht über Torffeuer gedarrt und erhält dadurch einen milderen Geschmack, der sogar eine leichte Süße vorweist. Außerdem wird er dreimal destilliert, was als Patent-still-Verfahren bezeichnet und festgelegt wird. Die Blends, also die zu einem Markenprodukt gemischten irischen Whiskeys mit immer gleichem Geschmack, sind zwar sehr beliebt, jedoch rücken die Single Malts immer mehr in den Vordergrund.

Schottische und irische Einwanderer haben die Produktionskenntnisse von Whiskey Schottland nach Amerika gebracht. Dort mussten sie jedoch feststellen, dass sich die Gerste auf den amerikanischen Böden nicht wohlfühlte und nicht so recht gedeihen wollte. Es gelang ihnen jedoch mit Roggen, und der Rye Whiskey war geboren. Da man jedoch einen vollkommen eigenen amerikanischen Whiskey produzieren wollte, wurde der Roggen durch Mais ausgetauscht, und der Bourbon Whiskey mit einem Mais-Anteil von wenigstens 51% hergestellt. Nach dieser kleinen Einführung dürfen Sie selbst entscheiden, welchem der Whiskeys Sie den Vorzug geben, wir haben eine kleine Auswahl der besten Sorten für Sie bereitgestellt. Vor allem unser Single Islay Malt Whisky wird Ihnen gefallen.